Was ist ein von Hand gehauenes Werkzeug?

Die Herstellung der von Hand gehauenen Werkzeuge fängt mit der wichtigen Auswahl der richtigen Stahlsorte an.

Die ausgewählten Stähle durchlaufen dann alle Bearbeitungsphasen : Schmieden, Walzen, Zuschneiden, Glühen, Schleifen, Endfinish. Es werden ausschliesslich Verfahren genutzt, die sich im Rahmen der langen Tradition als besonders langlebig und präzise herausgestellt haben.

Alle diesen Bearbeitungsphasen sind notwendig um die Standfestigkeit der Zähne zu garantieren. Dieses ist die wichtigste Operation in der Produktion, die nur durch jahrelang erfahrene Fachkräfte ausgeführt werden kann, da diese Erfahrung durch keine Maschine zu ersetzen wäre.

Das Endprodukt ist eine Raspel mit tausenden von Zähnen bei dem jeder Zahn von Hand mit einem Hammer und einem Setzwerkzeug geschlagen wurde. Diese Raspel mit excellenter Schärfe und Abtragsagressivität bringt einen ungekannten Komfort in der Benutzung verbunden mit starken Materialabtrag bei gleichzeitiger Präzision.

Um all diese Produktionsschritte zu konservieren muss die Raspel vergütet werden. Unser traditionelles Härteverfahren garantiert eine unvergleichliche Langlebigkeit.

Genug geredet: entdecken Sie hier ein paar kleine Geheimnisse in diesem Video:


Bei Problemen können Sie auch das Video hier auf YouTube zu sehen.

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *