Steinbearbeitung

Wenn die Entscheidung für das richtige Werkzeug schwer fallen sollte, hier unsere Werkzeuge, die am meisten nachgefragt werden:

  • Steinriffelfeile Nr. 1 in Länge 200 mm und Hieb Nr. 10
  • Steinriffelfeile Nr. 2 in Länge 200 mm und Hieb Nr. 10
  • Steinriffelfeile Nr. 6 in Länge 200 mm und Hieb Nr. 10

Möchten Sie eine Beratung haben um die beste Auswahl zu machen ? Brauchen Sie eine spezielle Raspel ? Wenden Sie sich einfach bei mir, um Ihre Bedürfnisse zu beschreiben, ich werde Sie gerne beraten.

1. Die Hiebe

Die Groβheit einer Raspel wird mit Hilfe der Hiebnummer benannt.
Die Zahnungen sind von 1, die Größte, bis 15, die Feinste, gekennzeichnet. Die große Zahnung bedeutet, wenige aber längere Zähne auf der Raspeloberfläche.

So werden die ersten Nummern für große Oberflächenbearbeitung benutzt, denn im gleichen Arbeitsgang wird mehr Material abgetragen.

Die höheren Nummern werden für Feinbearbeitung benutzt um eine einwandfreie Endfertigung und Finish zu erhalten.

 

 

ACHTUNG ! beim Zahnhieb ist die Richtung der Zähne für eine optimale Arbeit eines Rechtshänders vorgesehen.
Auf Anfrage (und ohne Mehrkosten) können alle unsere Modelle für Linkshänder hergestellt werden.

 

2. Die Modelle

Die Steinriffelraspeln

Die sechs Riffelraspeln sind für die beste Zugänglichkeit und für alle Finisharbeiten ausgelegt. Jede Riffelfeile hat zwei unterschiedliche Kombinationen in den 7 lieferbaren Formen.

 

Diese 6 Modelle sind lieferbar in den Längen von 150 bis 300 mm, Hiebe von Nr. 5 bis Nr. 13.


Die Zähne von Steinriffelfeilen sind spezielle für die Steinbearbeitung geeignet, und sind sehr unterschiedlich von den Holzriffelfeilen. Selbst wenn manche Formen und Formnamen gleich sind, ergeben sich gravierende Unterschiede.

Klicken Sie auf die Fotos um sie zu vergrößern.

Modell Nr. 1 : Messer + Vogelzunge

Klicken Sie auf die Fotos um sie zu vergrößern.

Modell Nr. 2 : Trapez + Vogelzunge

Klicken Sie auf die Fotos um sie zu vergrößern.

Modell Nr.  3 : Löffel + Vogelzunge

Klicken Sie auf die Fotos um sie zu vergrößern.

Modell Nr. 4 : Daumen + Vogelzunge

Klicken Sie auf die Fotos um sie zu vergrößern.

Modell Nr. 5 : Olive + Vogelzunge

Klicken Sie auf die Fotos um sie zu vergrößern.

Modell Nr. 6 : Rund + Vogelzunge

Der Sporn

Klicken Sie auf die Fotos um sie zu vergrößern.

Seine Name kommt aus seiner Form. Der Sporn hat die Besonderheit das die Zähne umgekehrt sind. Damit kann man entweder stossend oder zeihend arbeiten. Diese Arbeitsweise ist bei der Weiterverarbeitung oder beim Polieren nützlich. Genau wie bei den Riffelfeilen bietet der achteckigen Griff Komfort und Leichtigkeit im Einsatz.Lieferbar in den Längen 175 bis 300 mm, Hiebe Nr. 3 bis Nr. 10.

 

3. Die 2 Reihe

Alle diese Modelle sind in drei verschiedenen Endfertigungen lieferbar : « Tradition » und « Saphir ». Die Tradition Reihe ist wie der Name sagt seit Anbeginn unsere Standardendfertigung.

Aus diesem Standard haben wir ein weitere Endfertigungen entwickelt, die deutliche Qualitätsverbesserungen nach sich ziehen.

 

Die Saphir Reihe ist am hochwertigsten. Eine bessere Performance über alle Anwendungsbereiche für härteste Beanspruchungen (alte Holz sowie Eiche, hartes Plastik sowie Altglas, Ertalon, usw.).

 

Für weitere Informationen, klicken Sie bitte hier.

Les commentaires sont fermés.